Die Ethicats Geschichte


Dass es Ethicats Katzenfutter heute gibt, ist einer bestimmten Katze zu verdanken. Dolores zog Ende 2018 aus dem Tierheim bei Gründerin Iris ein und bestimmt seither ihren Tagesablauf. Schon bei der Vorbereitung für ihren Einzug zeigte sich: während das Angebot an Lebensmitteln, Kosmetik und sonstigen Produkten des täglichen Bedarfs in Bioqualität inzwischen so groß ist, dass man in fast allen Läden fündig wird, gestaltet sich dies bei Katzenfutter und -zubehör deutlich schwieriger. Zwar gab es auch Ende 2018 schon es eine riesige Auswahl unterschiedlicher Katzenfuttermarken, es fehlte jedoch eines in hochwertiger Bioqualität, welches gleichzeitig preislich und von der Handhabung her als Alleinfutter passte. Die Idee, ein vollwertiges Nassfutter in Bioqualität zu einem alltagstauglichen Preis auf den Markt zu bringen, wurde geboren. Nach vielen Monaten der Recherche, Vorbereitung und unglaublich viel Papierkram ist es Anfang 2020 endlich soweit: mit Ethicats kann ab Frühjahr 2020 hochwertige Bioqualität aus Norddeutschland auch im alltäglichen Futternapf gelebt werden!

Das “Ethi” in Ethicats stammt von “Ethos” [/Éthos/], welches für “vom Bewusstsein sittlicher Werte geprägte Gesinnung, Gesamthaltung; ethisches Bewusstsein; Ethik” steht. Das ist es auch, was Ethicats im Kern ausmacht. Wir wollen mit Ethicats Produkte anbieten, während deren gesamten Lebenszyklus besonderen Wert auf die Schonung natürlicher Ressourcen, umweltfreundlicher und nachhaltiger Landwirtschaft, und artgerechte Tierhaltung gelegt wird.

Bio-Landbau

Bio-Landbau trägt zur biologischen Vielfalt und dem ökologischen Gleichgewicht bei. Auch die Gesundheit der Nutztiere wird durch kontrollierte artgerechte Haltung, die Fütterung von bis zu 100% Bio-Futter und den stark eingeschränkten Einsatz von Antibiotika gefördert.

Etwas anderes als Bio kam für Ethicats daher nie in Frage.

Ethicats Katzenfutter wird in Norddeutschland produziert und ist nach DE-ÖKO-007 Bio-zertifiziert. Es wird unter strengsten Vorschriften und Kontrollen mit bevorzugt regionalen Zutaten produziert. Durch die Zertifizierung wird sichergestellt, dass die Ressourcen, die zur Herstellung des Futters verwendet werden, auf verantwortungsvolle Weise eingesetzt werden.

Artgerechte Ernährung

Ethicats Katzenfutter enthält ausschließlich natürliche Inhaltsstoffe, die Katzen auch in der Natur zu sich nehmen würden. Die Rezepturen sind optimal auf die ernährungsphysiologischen Bedürfnisse von Katzen abgestimmt. Um auch für sensiblere Katzenmägen gut verträglich zu sein, verzichten wir zudem auf die Zugabe von Getreide und verwenden je Sorte nur eine Sorte Fleisch.

Papierloses Büro und Ökostrom

Unser Umwelt-Denken hört jedoch nicht beim Produkt auf. Wir setzen auf ein möglichst papierloses Büro. Mit UD Media haben wir zudem einen Webhoster mit an Bord, dessen Server mit 100% Ökostrom laufen.

Aussicht

Wir sind erst am Anfang und arbeiten stetig daran, die Geschäftsabläufe, unsere eigenen Gewohnheiten und natürlich die Ethicats-Produkte nachhaltiger und umweltfreundlicher zu gestalten. Damit wollen wir auf unsere Weise die Welt ein Stückchen gesünder, umweltfreundlicher und nachhaltiger machen.

Wir freuen uns immer über Vorschläge, wie wir noch besser werden können. Schreib uns, wenn du Ideen hast!